Gesundheit

Kryotherapie

Ganzkörper Kryotherapie, die erholsame Kälte!>
 

 

Hier finden sie die lange Geschichte der Kältetherapie:

Schon in der Antike praktizierte man die Kryotherapie. indem  Eis wurde als schmerzstillendes und entzündungshemmendes Mittel genutzt wurde.

Das Konzept der modernen Kryotherapie wurde zum ersten Mal 1979 am europäischen Kongress der Rheumatologen in Wiesbaden durch den japanischen Professor Yamauchi vorgestellt.

Ursprünglich nutzte man die Technik zur Behandlung von Rheumapatienten, progressiv erweiterte sich die Anwendung auf posttraumatische Schmerzpatienten. Somit konnten auch Sportler nach Verletzungen von dieser Technik profitieren. Schnell stellten die Therapeuten fest, dass die wohltuenden Effekte für den Sportler weit über eine Schmerzbehandlung hinaus gehen,es wurde nicht nur die Rehabilitationsphase verkürzt, sondern auch die Ermüdung nach einer intensiven Sportpraxis abgeschwächt.

In den 1980 er Jahren verbreitete sich die Kryotherapie in der Sowjetunion, wo sie den Profisportlern zur Verfügung stand. Zum einen zur Vorbereitung und zum anderen um die Erholungsphase nach dem Wettkampf zu beschleunigen, insbesondere während der Olympischen Spiele in Moskau.

Zu dieser Zeit entwickelte sich die Ganzkörper Kryotherapie und die erste Kältekammer öffnete an der Weserland Klinik in Vlotho ( Deutschland). Die Sportwelt der Ostblockstaaten nutzten diese Technik für sich. Über diesen Weg ist die Kryotherapie auch in Frankreich angekommen, wo 2002 das erste Zentrum in Capbreton eröffnet wurde (” Centre de Rééducation du Sportif (CERS)”) und das zweite im Januar 2009( ” Institut national du Sport de l’ Expertise et de la Performance (Insep)” ).

Prinzip der Ganzkörper Kryotherapie

Während der Kryotherapie erfolgt der Austausch der Wärmeenergie durch Konvektion (Wärmeströmung)

  • extrakorporal zwischen der Haut und der Umgebung
  • intrakorporal zwischen dem Blut und dem Hautgewebe

Durch die Kryotherapie wird unser Körper einer extremen Kälte ausgesetzt ( zwischen -120°C und – 180°C, die Körpertemperatur sinkt schnell ab auf 5-7°C ohne unter 5°C abzusinken. Dieser Thermische Schock macht die Kryotherapie so effektiv.

Für diejenigen die schnell frieren, auch wenn dies unglaublich klingt, ist die trockene Kälte der Kryotherapie ein sehr angenehmes Erlebnis!

Für alle Auskünfte, rufen Sie uns unter 0476 900 818 an, wir schenken Ihnen eine Sitzung “ENTDECKUNG”
 

Was sind die Vorteile der Ganzkörper Kryotherapie?

Bei der Ganzkörper Kryotherapie übt die Kälte einen entzündungshemmenden und schmerzlindernden Effekt auf den Körper aus.

Sie wird für unterschiedliche Bereiche genutzt:

Sportler:

 

  • Erholung nach Verletzungen
  • in der Wettkampf Vorbereitungsphase und zur Erholung nach der aktiven Wettkampfsaison
  • Verbesserung der Leistungsfähigkeit

 

 Medizin:

 

  • Rheumatologie ( rheumatische Erkrankungen, Fibromyalgie, Muskelschmerzen,  Arthrose)
  • Traumatologie (Verletzungen , Verstauchung, Sehnenentzündungen, postoperativer Zustand)
  • Neurologie ( erhöhte Muskelspannung, Migräne, Schlafstörungen)
  • Dermatologie (Schuppenflechte, Ekzem, Neurodermitis)

 

Wohlbefinden:

 

  • Erschöpfung und Müdigkeit
  • Angstzustände
  • Stress
  • Depressionen
  • Schlaf
  • Jetlag

 

Schon nach einer Sitzung können sie Verbesserungen feststellen, wie eine schönere Haut, gesteigertes Wohlbefinden, ein Gefühl der Leichtigkeit und in manchen Fällen auch eine Schmerzlinderung.

Wie findet eine Ganzkörper Kryotherapie Sitzung statt?

Der Nutzer ist während einer Sitzung in Unterwäsche gekleidet, ideal ist das Tragen von Schuhen bei denen die Achillessehne frei ist.

Bei Bedarf dürfen Handschuhe und Baumwollsocken getragen werden.

Während der Sitzung steht der Nutzer in der Kabine und wird nur bis zu den Schultern von den Kalten Gasen umhüllt. Somit kann er die normale Raumluft atmen, ohne einen Mundschutz zu tragen. Ebenfalls blickt er die ganze Zeit außerhalb der Kabine und bleibt in ständigem Kontakt mit dem INJOY -Mitarbeiter, der die ganze Zeit an seiner Seite bleibt.  Nach der Sitzung senkt sich der Boden der Kabine automatisch ab und der Nutzer wird hinausbegleitet.

Eine Sitzung dauert zwischen 1,5 und 3 Minuten maximal , die Temperaturen variieren zwischen -130° / – 195° C. Dies ist abhängig vom Ziel und der Pathologie des Nutzers

 

Diese Vorsichtsmaßnahmen sind vor jeder Sitzung erforderlich:

  • Keine sportliche Aktivität innerhalb 30 Minuten vor der Sitzung
  • Keine Dusche, kein Bad innerhalb 30 Minuten vor der Sitzung
  • Den Körper von Creme oder Ölrückständen befreien
  • Keine Metallobjekte tragen (Schmuck, Piercing…)
  • Sicherstellen, dass der Körper nicht schwitzt

 

Wie muss man sich nach der Kryotherapie verhalten?

  • Keine sportliche Aktivität innerhalb 30 Minuten nach der Sitzung
  • Keine Dusche, kein Bad innerhalb 30 Minuten nach der Sitzung

 

Wir bieten ihnen drei unterschiedliche Kuren gemäss ihren Zielen und Gesundheitszustand an:

 

 
Les cures SPORT – Les cures WELLNESS – Les cures SANTE – Les cures NEURO – Les cures DERMATO
Die SPORT-Kur, Die WELLNESS-Kur, Die GESUNDHEITS-Kur, Die NEURO-Kur, Die DERMATO-Kur
 

Vereinbaren Sie schnell einen Termin unter 087 307800, wir schenken Ihnen eine Sitzung “ENTDECKUNGS-KUR”!

Ist die Kryotherapie für manche Personen verboten?

Manche Personen dürfen keine Kryotherapie machen oder nur auf ärztlicher Anordnung. Bitte beachten Sie folgende Fälle:

 

Herz -Rhythmus Störungen  Herzklappeninsuffizienz
Arteriopathie Stadium 1 und 2  Raynaud Syndrom
Schwangerschaft ab dem 4. Monat Herzklappenverengung
Ischämische Herzkrankheit Polyneuropathie
Klaustrophobie
Die Kryotherapie ist in folgenden Fällen verboten:
Herzinfarkt vor weniger als 6 Monaten Angina Pectoris
Arteriopathie Stadium 3 und 4 Schwere Infektionen der Atemwege
Blutarmut Kryoglobulinemie
Schwere Infektionen Nicht kontrollierter Bluthochdruck
Atem- oder Kreislaufinsuffizienz Herzschrittmacher
Thrombose Nierenkolik
Kälteallergie Schwere bakterielle oder virale Hautentzündung
Unter Alkohol oder Drogeneinfluss

 

Ihre erste Fitnessberatung gratis!

Zögern Sie nicht, lassen Sie sich beraten und bestimmen Sie kostenlos ihr persönliches Fitnessziel gemeinsam mit unseren Fitness-Experten. Telefonische Terminvereinbarung unter 087/ 307 800

Info +32 (0)87 307 800